Montag - Freitag 08:00 - 19:00

Samstag nach Vereinbarung

Anmeldungen:

von Mo - Fr: 8:00 - 13:00 Uhr 

Orthopädische Behandlungen im Ärztezentrum SANUS STATERA in Marburg nahe Leibnitz und Graz 

Bei Störungen oder Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparats empfehlen wir, die Hilfe eines Orthopäden in Anspruch zu nehmen. Das Fachpersonal am Ärztezentrum SANUS STATERA nahe Leibnitz und Graz in Marburg diagnostiziert und behandelt sämtliche Arten von Rückenbeschwerden, wobei auch neurochirurgische Techniken zum Einsatz kommen.

Was sind orthopädische Erkrankungen?

Zum Bewegungsapparat zählen Gelenke, Knochen, Muskeln und Sehnen, Nerven und Gefäße genauso wie Bänder und Schleimbeutel. Arbeiten diese Teile nicht gut zusammen, entstehen Schmerzen und Bewegungseinschränkungen. Bei Erkrankungen des Bewegungsapparats sind neben Muskeln und Gelenken daher oft auch Sehnen oder Nerven betroffen. Im Rahmen der Untersuchung forscht der Orthopäde nach der Ursache für Ihre Beschwerden, um eine sichere Diagnose als Grundlage für eine wirksame Therapie stellen zu können. Dafür müssen bisweilen noch weitere Untersuchungen wie Röntgen-, CT- oder Ultraschallaufnahmen gemacht werden.

Gehen Sie dem Schmerz auf den Grund

Orthopädische Untersuchungen von Ihrem privaten Orthopäden in Marburg.

Welche orthopädischen Erkrankungen können behandelt werden?

Zu den orthopädischen Krankheiten, die in unserem Ärztezentrum in Marbug nahe Leibnitz und Graz behandelt werden können, zählen Arthrose, Bandscheibenvorfälle, Bänderrisse, Hand-, Knie- und Fußgelenkverletzungen, Osteoporose, haltungsbedingte Wirbelsäulenprobleme, Karpaltunnel-Syndrom, Hammerzehen, Sehnenscheidenstenosen u.Ä. Speziell bei Bandscheibenvorfällen verfolgen wir auch neurochirurgische Therapieansätze.

Vereinbaren Sie Ihren orthopädischen Termin im Ärztezentrum in Marburg.

Ärztezentrum SANUS STATERA in Marburg, 30 min von Leibnitz und 40 min von Graz-Umgebung

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.